Kopfbild1

Aktive Unihockey

Wir treffen uns einmal pro Woche um unsere Freude am Spielen auszuleben. Dabei stehen vor allem der Spass an der Bewegung und das Zusammensein mit Gleichgesinnten im Vordergrund. Es ist uns wichtig, dass alle, die sich an einem freundschaftlich geprägten «Hockeymätschli» amüsieren wollen, Platz bei uns finden und dass wir auch ausserhalb der Turnhalle allerhand Gemeinsames erleben können.

So sind wir :-)

Eigentlich sind wir ja die «Handballer» des TVA!
In den guten alten Zeiten haben wir jeweils an der regionalen Meisterschaft teilgenommen und richtig ernsthaft für dieses Unterfangen trainiert. Zum Aufwärmen wurde jeweils Fussball gespielt. Später wurden die «Fussballmätschli» durch Unihockey ersetzt.
Langsam aber sicher dauerten die Aufwärmspielchen länger und das eigentliche Handballtraining dadurch immer kürzer, was aber eigentlich niemanden störte. Als es dann immer schwieriger wurde, genügend Mitspieler für die Meisterschaftsspiele aufzutreiben, war der Entschluss schnell gefasst: Wenn wir schon lieber Unihockey anstatt Handball spielen, dann lassen wir’s dabei! So ist der «harte Kern» der Handballer unbemerkt zu «Hockeyspielern» mutiert. Inzwischen trifft man in der Halle nicht nur die alten Knochen von früher, nein es gibt auch genügend Nachwuchs. Dadurch ist unser Altersspektrum sehr weit gefächert. Vom 16 jährigen Springinsfeld bis zum über fünfzigjährigen« Opa» ist bei uns alles zu finden. Und da wir unsere Mannschaften immer möglichst fair einteilen, können auch alle mit viel Freude ihrem Bewegungsdrang frönen.
Neben unserem Spielabend am Dienstag wird während den Sommerferien jeweils ein originelles Sommerprogramm auf die Beine gestellt, damit wir auch während den Ferien wissen, wie wir die Dienstagabende verbringen sollen. Selbstverständlich sind wir auch an den öffentlichen Anlässen des Turnvereins zur Stelle und treten auch dort als eingespieltes Team auf.
Auf diese Weise können Spass, Sport, Kameradschaft und Geselligkeit ideal unter einen Hut gebracht werden.

Wer: 
Männer ab 16 Jahren
Wo: 
Neue Turnhalle Gartenhof, Halle 3
Wann:
Dienstag 20.15 – 21.45 Uhr
Kontakt: 
Frei Stephan, 4123 Allschwil, Tel. 061 482 10 81,
E-mail an Stephan Frei